Die Idee von [U25]

[U25] ist ein kostenloses und anonymes Mailberatungs- angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, die nicht mehr leben wollen. Innerhalb von 48 Stunden werden Mails mit akuten Problemen beantwortet.

Das Besondere

Die Berater von [U25] sind selbst junge Menschen bis 25 Jahre. In einer 6-monatigen Ausbildung werden sie auf die Beratungstätigkeit vorbereitet. So können sie Gleichaltrige begleiten, die sich in einer Krise befinden. Die jungen Krisenberater arbeiten ehrenamtlich, das heißt ohne Vergütung. Pro [U25]-Standort gibt es eine hauptamtlich tätige Teamleiterin, welche die jungen Berater(innen) ausbildet und begleitet.

 

[U25] in Hamburg

Im September 2013 startete das Onlineprojekt in Hamburg. Seit dem beraten die Krisenberater_innen jährlich über 130 Klient_innen. Pro Jahr werden über 2000 Mails geschrieben. Die Nachfrage ist inzwischen so groß, dass es zu Wartezeiten kommen kann.